Praxis für Ergotherapie Heike Nebelsieck - Äußere Sulzbacher Str. 5 - 90489 Nürnberg  - Praxis Rennweg 39 - 90489 Nürnberg

Unsere Leistungen

Wir behandeln Sie gerne und begleiten Sie gerne in folgenden Fachgebieten

Pädiatrie Neurologie Psychiatrie und Psychosomatik Geriatrie Orthopädie Traumatologie Hilfsmittelberatung und -anpassung

Indikationen bei Erwachsenen

Neurologische Erkrankungen wie  Multiple Sklerose, M. Parkinson Schlaganfall, Tumore ADS/ADHS Psychische Störungen Neuromuskuläre Erkrankungen wie ALS, Myopathien Neuropsychologische Störungen, Gedächtnis, Konzentration, Wahrnehmung Demenzielles Syndrom Schädelhirntrauma Querschnittsyndrom Degenerative oder traumatische Erkrankungen der Extremitäten Erkrankungen der Hand

Indikationen bei Kindern

Psychische Störungen Hyperaktivität ADS/ADHS Verhaltensstörungen Emotionale Störungen Beziehungsstörungen Lern- und Leistungsstörungen, speziell auch Lese- Rechtschreibstörungen und Rechenstörungen Handlungsstörungen Psychosomatische Störungen Entwicklungsstörungen Feinmotorik- und Graphomotorikstörungen

Mögliche Indikationen für das Neurofeedback nach Othmer

ADS/ADHS Lernstörungen, Verhaltensstörungen Autismus, Asperger Epilepsie Migräne Angststörungen Depressionen, bipolare Störungen Drogen- oder Alkoholmissbrauch Schlafstörungen Belastungsstörungen nach Trauma Chronische Schmerzzustände Rehabilitation nach Hirnverletzungen
Praxis für Ergotherapie Heike Nebelsieck - Äußere Sulzbacher Str. 5 - 90489 Nürnberg  - Praxis Rennweg 39 - 90489 Nürnberg

Unsere Leistungen

Wir behandeln Sie gerne und begleiten Sie gerne in

folgenden Fachgebieten

Pädiatrie Neurologie Psychiatrie und Psychosomatik Geriatrie Orthopädie Traumatologie Hilfsmittelberatung und -anpassung

Indikationen bei Erwachsenen

Neurologische Erkrankungen wie  Multiple Sklerose, M. Parkinson Schlaganfall, Tumore ADS/ADHS Psychische Störungen Neuromuskuläre Erkrankungen wie ALS, Myopathien Neuropsychologische Störungen, Gedächtnis, Konzentration, Wahrnehmung Demenzielles Syndrom Schädelhirntrauma Querschnittsyndrom Degenerative oder traumatische Erkrankungen der Extremitäten Erkrankungen der Hand

Indikationen bei Kindern

Psychische Störungen Hyperaktivität ADS/ADHS Verhaltensstörungen Emotionale Störungen Beziehungsstörungen Lern- und Leistungsstörungen, speziell auch Lese- Rechtschreibstörungen und Rechenstörungen Handlungsstörungen Psychosomatische Störungen Entwicklungsstörungen Feinmotorik- und Graphomotorikstörungen

Mögliche Indikationen für das Neurofeedback nach

Othmer

ADS/ADHS Lernstörungen, Verhaltensstörungen Autismus, Asperger Epilepsie Migräne Angststörungen Depressionen, bipolare Störungen Drogen- oder Alkoholmissbrauch Schlafstörungen Belastungsstörungen nach Trauma Chronische Schmerzzustände Rehabilitation nach Hirnverletzungen